Ausschreibungen

Samstag 13.04.2019 1.Turnier zum 3D Pokal

Hunterrunde auf mindestens 36 Ziele in unbekannten Entfernungen.Es gibt unter anderem Wasser-und Unterwasserziele,bewegliche Ziele und einige anspruchsvolle Überraschungen.Die Ziele sind nach WA Kategorien eingeteilt,und in den jeweils vorgegebenen Entfernungen gestellt.Kategorie und Entfernungsbereich sind an den Zielen beschildert.Der genaue Abschusspunkt wird rotierend von dem jeweils ersten Schützen vorgegeben. Diese vorgegebene Entfernung gilt auch für die jeweils nachfolgende Gruppe.Aus Sicherheitsgründen beträgt die maximale Teilnehmerzahl 21 Schützen,die in bis zu 3 Gruppen starten können.Die Armbrustklasse ist unlimitiert.Es gibt keine Leistungsbeschränkung für das verwendete Gerät.

Für Verpflegung ist ausreichend gesorgt.Sanitäre Anlagen,Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten befinden sich direkt am Austragungsort.Das Startgeld beträgt 25 Eur.Startgeld ist Reuegeld.Start ist um 11 Uhr.Siegerehrung gegen 17 Uhr.

Der 3D Pokal besteht aus 3 eigenständigen Turnieren,die laut Punktesystem bewertet werden. (ein Hunterturnier,ein skandinavisches Turnier,ein Nachtturnier) Dem Sieger in der Gesamtwertung winkt eine Armbrust.Händler und dem Verantalter nahe Personen werden in der Gesamtwertung zurückgestellt.

Für nähere Auskünfte Tel.01715738707

Bankdaten:
German Archery Corporation
IBAN DE80 8005 3572 0115 0257 58
BIC NOLADE21DES
Stadtsparkasse Dessau

Sa 18.05.2019 Grand Prix

Am Samstag lassen wir das ehemalige Blauköpfchen Turnier (vormals in Geseke) wieder aufleben. Es werden zuerst je 10 Pfeile auf 50 ,60und 70 m abgegeben.Ziel ist eine 60 cm Fita Scheibenauflage.Eine kleine Änderung zum letzten Jahr gibt es allerdings.Die Anschlagarten sind frei wählbar,jedoch muss mindestens eine Entfernung im stehenden Anschlag bestritten werden.Im Anschluss gibt es noch eine 3D Runde mit 14-20 Zielen(je nach Teilnehmerzahl),nach den Regeln siehe Ausschreibung vom 13.04.2019.

Das Startgeld beträgt 25 Eur.Startgeld ist Reuegeld.Kontoverbindung siehe Ausschreibung vom 13.04.2019

Als Siegerpreis gibt es wieder eine Armbrust.


Für die verwendeten Sportgeräte gibt es keine Leistungsbeschränkung. Es können auch mehrere Geräte verwendet werden.

Die Entfernung einiger Ziele ist Wasserstands-und windabhängig. Die Entfernungen dort können bis zu 80m betragen.

Ein Boot mit Ruderer zum Pfeileziehen ist vorhanden.

Für Vepflegung ist ausreichend gesorgt,sanitäre Anlagen sind vorhanden.

Im Objekt befinden sich Übernachtungsmöglichkeiten (Ferienwohnungen, Ferienhäuser) und Gastronomie.Camping ist ebenfalls möglich.

Bei Fragen Tel +49 (0) 171 – 5738707.

Startgeld ist Reuegeld.

SSamstag 06.07.2019 Sommernachtsturnier

Aufgrundder örtlichen Gegebenheiten,können über 10 Hektar des Geländes(inclusive der Wasserfläche)unter Flutlicht gesetzt werden.Das brachte uns auf die Idee,einmal ein Nachtturnier zu veranstalten.Durch zusätzliche Beleuchtung einzelner Ziele und Wege,der Umzäunung des Geländes sowie des Startmodus ,ist entsprechende Sicherheit gegeben.

Geschossen wird auf 28 Ziele.Start ist 22 Uhr.Parcoursdauer ca 3 Stunden.Wer möchte,kann schon vorher anreisen,und sich vor Ort etwas entspannen.Eventuell gibt es spontan ein gemeinsames Grillen. Regeln wie in den obigen Ausschreibungen.Ebenso Verpflegung und Übernachtungen.Es kann auch am Rande des Parcours gezeltet werden,oder im Anschluss an das Turnier (natürlich auch vorher)gebaden werden.

Das Startgeld beträgt 25 Eur.Startgeld ist Reuegeld.Kontoverbindung siehe Ausschreibung vom 13.04.20

ACHTUNG!!!

NEUER TERMIN FÜR DIE SCANDINAVISCHE RUNDE IM 3D -POKAL 19.10.2019

AUSSCHREIBUNG

Scandinavische Runde und damit letzte im 3D -Pokal auf 2×15 Ziele mit unlimitierten Geräten.Beginn ist 11Uhr.Startgeld 25 Euro auf obige Kontonummer.(s.Ausschreibung 13.04.).Wie immer sind auch Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden und für Verpflegung ist ausreichend gesorgt.